Kopf

VONHOLD.DE

Startseite



Startseite

Genealogie
ToolBox
Röhren
Luftbilder

Kontakt

















        

    Mein Ururgroßvater

    Wenn ich meinen Großvater frag':
    Wer war denn dein Großvater? Sag!
    Wie hat er sich denn durch die Welt geschlagen
    In Zeiten der Armut, in traurigen Tagen?

    Dann fährt er sich durch des Kopfes Haar,
    Nachdenkend, wer sein Großvater war.
    Der, spricht er, ist armer Bauer gewesen,
    Hat auf den Feldern noch Ähren gelesen.

    Was weißt du noch mehr, was weißt du mehr?
    Steine, spricht er, die fuhr er her.
    Es ließ da sein Kurfürst die Landstraße bauen,
    Von Kassel bis 'nunter in Frankfurts Auen.

    Früh ist er gestorben, ich kannt' ihn kaum,
    Nur sah ich ihn pflanzen manchen Baum.
    Die Leute, die sagten, er hätte im Leben
    Trotz seiner Armut, den Armen gegeben.

    Viel ward nicht geerntet zu seiner Zeit,
    Er webte sich selbst sein Sonntagskleid.
    Zwei Sonntagskleider in seinem Leben -
    Das Zweite ward mit ins Grab ihm gegeben.

    Bernhard Schorbach




    Ein Baum ohne Wurzeln stirbt, ein Mensch ohne Wurzeln schlägt sich so durch...

    Wer seine Herkunft kennt, kann seinen zukünftigen Weg besser finden. Seit über zwanzig Jahren betreibe ich Familienforschung, einige Ergebnisse sollen auf dieser Seite neben anderen Inhalten dargestellt werden. Da meine Seiten z.Z. überarbeitet (neudeutsch: redesigned) werden, findet sich leider noch die eine oder andere Baustelle.

    Ralf Vonhold


nach oben




Verein zur Erforschung der Familiengeschichte von Holte e.V.
Verein zur Erforschung der Familiengeschichte von Holte e.V.